Hinweis zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren.  Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Dort können Ihre Zustimmung auch jederzeit widerrufen."

Tiroler Bauernstandl in Ihrer Nähe

Finden Sie ein Tiroler Bauernstandl in Ihrer Nähe.

Franchisesystem Tiroler Bauernstandl

Tiroler Bauernstandl ist der Spezialist für beste bäuerlich-handwerklich erzeugte Schmankerl aus der Europaregion Tirol.

Wir verkaufen unsere ausgewählten Tiroler Schmankerl (Käse, Speck, Kaminwurzn, Brot, Zelten, Schnaps, Eier ...) auf Wochen- und Sondermärkten, in Einkaufs- und Fachmarktzentren, bei Messen, Festen und Veranstaltungen aller Art.

 
Kurzchronik

1986 Wolfgang Obermüller beginnt in Kitzbühel mit kontrolliert biologischen Anbau von Kräutern und Gemüsen.
1987 bis 1993 Aus dem Bioanbau wird ein Einzelhandelsbetrieb, der Tiroler Schmankerl auf Bauernmärkten, auf Wochenmärkten, in Einkaufszentren und bei Messen, Festen und Sonderveranstaltungen verkauft.
1993 Aus seinem erfolgreichen Einmannbetrieb gründet Wolfgang Obermüller das Franchisesystem Tiroler Bauernstandl.
1994 Der erste TB-Unternehmer Manfred Landl startet in Linz (Österreich).
1996 Der erste deutsche TB-Unternehmer Thomas Märkl startet in Kulmbach.
2000 Tiroler Bauernstandl wird bei der Verleihung des 11. Deutschen Franchisegeber-Preises zum 2.-besten Franchisesystem gewählt.
2004 Der erste schweizer TB-Unternehmer Thomas Wiederhold startet in Zürich.
2007 Von über 900 in Deutschland tätigen Franchisesystemen wählt eine Expertenkommission des renommierten Wirtschaftsmagazins impulse Tiroler Bauernstandl auf Platz 23 (2006: Platz 39).
2008 Die neue TB-Website mit Shop geht nach langer Vorbereitung online.
2010 Verkauf von Tiroler Spezialitäten nun auch bei Amazon
2012 Auszeichnung „Bestes System der F&C Partnerzufriedenheitsbefragung in der Kategorie „bis 50 Partner“
35. Platz beim impulse-Ranking (seit 2006 unter den TOP 100 in Deutschland)
2012 Gründung der Tiroler Bauernstandl GmbH in Österreich, Firmensitzverlegung
2014 Der erste Franchisepartner startet in der Tschechischen Republik auf dem Wochenmarkt in Prag
Zum dritten Mal DFV-Systemcheck bestanden und wiederholt den Gold Award für hohe Partnerzufriedenheit erhalten.
2016 30 Jahre Tiroler Bauernstandl Wolfgang Obermüller – Große Jubiläumstagung mit Geschäftspartnern und Wegbegleitern in Kitzbühel
2017 Beste Partnerzufriedenheitsanalyse – Auszeichnung mit F & C Gold Award zum dritten Mal in Folge

 
Derzeit (Stand Juli 2017) verkaufen 4 Unternehmer in Österreich, 1 Unternehmen in der Tschechischen Republik und 39 Unternehmer in Deutschland ihre Alpindelikatessen erfolgreich.

Expansionsziel 2017: 46 Unternehmer mit einem Gesamtumsatz von EUR 5,0 Millionen.

 
Tiroler Bauernstandl ist mehr als einfach nur ein gutes Geschäft:

  • Tiroler Bauernstandl bringt den Kunden beste traditionelle Lebens(!)mittel mit höchstem Genusswert.
  • Tiroler Bauernstandl unterstützt das produktionsbezogene Überleben der Tiroler Berglandwirtschaft.
  • Tiroler Bauernstandl begründet, sichert und fördert erfolgreiches Unternehmertum.

 
Tiroler Bauernstandl ist beim Verkauf von Tiroler Schmankerln das Original, die Marke und der Marktführer – die Nr. 1.

Tiroler Bauernstandl – erfolgreich seit 1986!

Tiroler Bauernstandl kann auch Ihr Leben bereichern.

Machen auch Sie jetzt mit.

Wir freuen uns auf Sie!




Allgemeine Informationen zum Franchising

ÖFV       DFV

Tiroler Bauernstandl ist sowohl im Österreichischen Franchiseverband (ÖFV) als auch im Deutschen Franchiseverband (DFV) seit vielen Jahren ordentliches Mitglied.

Beide Verbände nehmen als Qualitätsgemeinschaft der jeweiligen nationalen Franchisewirtschaft neue Mitglieder nur nach eingehender Prüfung auf:
Sowohl der Franchisevertrag als auch das Franchisehandbuch werden überprüft und müssen den Richtlinien des Europäischen Ethikkodex für gutes Franchising entsprechen.
Weitere allgemeine Informationen zum Thema Franchising finden Sie bei: